Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Sommerschule PLUS

Im Schülerlabor
  • Worum es geht:

Die beteiligten Institute der Elektro- und Informationstechnik haben spannende Projekte vorbereitet, um den Jugendlichen (ab Klasse 10) aus Deutschland und dem Ausland die faszinierende Welt der Technik nahe zubringen und zugleich auf die hervorragenden Berufsaussichten nach dem Studium aufmerksam zu machen. Die Projekte werden innerhalb der Sommerferien in der Uni durchgeführt.

Durchgeführt werden z.B. ein Lötkurs, die Einführung in die Programmierung von Schaltkreisen oder auch den Bau und die Programmierung Robotern. Auch das SPURT-Projekt darf nicht fehlen, in dem sich jeder Teilnehmer einen kleinen Roboter bauen und dann mit nach Hause nehmen kann. Natürlich gibt es wieder die bewährte Abschlussrunde am Freitag mit Professor*innen, Mitarbeitenden und Studierenden, in der man Fragen rund um das Studium loswerden kann.

Nächste Internationale Summer School PLUS: 24.07.-28.07.2017

  • Wo findet das ganze statt:

In der Uni, in Warnemünde.

  • Weiterführende Informationen:

http://www.elektrotechnik.uni-rostock.de/sommerschule/

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben