Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Schüler- Projekte um Roboter- Technik

LOGO Formel SPURT

Die ganz einfache Idee:

Ein kleines Modellfahrzeug bauen, das es schafft, eigenständig an einer Fahrbahnmarkierung entlang zu fahren. Kurz gesagt: die gesamte rechte Fahrbahnhälfte ist weiß und die gesamte linke Fahrbahnhälfte ist schwarz. Das Fahrzeug soll so steuern, dass es die Trennlinie nie ganz verliert und auch in Kurven der Fahrbahn folgt.

Und damit das als Wettbewerb auch wirklich spannend wird:

  • Der Schnellste gewinnt

Warum der Wettbewerb?

Wir denken, dass es immer Jugendliche gibt, die von Veranlagung und Mentalität her geborene Ingenieure sind. Wen Basteleien interessieren, wer dazu gern Lösungen für verzwickte Situationen ausknobelt und wem die Physik und die Mathematik dahinter nicht Bauchschmerzen, sondern Spaß machen, der ist ein guter Kandidat für ein Ingenieurstudium.

Um Gymnasiasten zusätzliche Möglichkeiten zu frühen Kontakten mit der Universität und zu praktischer Knobelei mit sichtbaren Ergebnissen zu geben, wird der SPURT-Wettbewerb ausgerichtet. Hier treffen die Schüler auch auf Studenten, die ihre eigenen Konstruktionen ins Rennen schicken.

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben